Start Ergebnisse Geschichte News Impressum
Basketball Weltmeisterschaft

Basketball-Weltmeisterschaft 2006 Geschichte

Basketballspiel

Die Basketball-Weltmeisterschaft 2006 war ein denkwrdiges Ereignis, das in Japan ausgetragen wurde und vom 19. August bis zum 3. September stattfand. Das Turnier bot spannende Spiele und Momente, die in der Geschichte des Basketballs verankert sind.

Die Weltmeisterschaft begann mit einer Gruppenphase, in der 24 Mannschaften aufgeteilt waren. Diese Phase diente dazu, die besten Teams fr die K.-o.-Runden auszuwhlen. Nationen wie Spanien, die USA, Griechenland und Argentinien zeichneten sich in dieser Phase aus und sicherten sich Spitzenpltze in ihren Gruppen.

Die Viertelfinalbegegnungen brachten aufregende Duelle hervor. In einem engen Spiel besiegte Griechenland Frankreich mit 73:56. Spanien setzte sich knapp mit 75:74 gegen Deutschland durch. Die USA zeigten ihre Dominanz und gewannen mit 85:65 gegen Deutschland. Argentinien hatte einen herausfordernden Gegner in Litauen, konnte aber mit einem Sieg von 78:75 ins Halbfinale einziehen.

Die Halbfinalspiele waren von hoher Intensitt geprgt. Spanien kmpfte sich in einem dramatischen Duell mit einem 75:74-Sieg ber Argentinien ins Finale. Griechenland setzte seine beeindruckende Serie fort, als sie die USA in einem atemberaubenden Spiel mit 101:95 besiegten.

Das Spiel um den dritten Platz fand zwischen Argentinien und den USA statt. Argentinien sicherte sich die Bronzemedaille mit einem 86:81-Sieg gegen die USA.

Das Finale zwischen Spanien und Griechenland war ein hochkartiger Showdown. In einem packenden Match konnte sich Spanien schlielich mit 70:47 durchsetzen und sich den Weltmeistertitel sichern.

Die Basketball-Weltmeisterschaft 2006 war nicht nur ein Schaufenster fr erstklassige Spiele, sondern auch eine Gelegenheit fr die Welt, die wachsende Bedeutung des internationalen Basketballs zu erkennen. Das Turnier in Japan war ein Beweis fr die globale Anziehungskraft des Sports und fr die herausragenden Fhigkeiten der teilnehmenden Mannschaften. Die Spieler und ihre Leistungen werden in der Geschichte des Basketballs als unvergesslich eingraviert bleiben.

Sportlinks

Fuball

Handball

Fuball WM

Fuball EM

Sport-News