Start Ergebnisse Geschichte News Impressum
Basketball Weltmeisterschaft

Basketball-Weltmeisterschaft 2019 Geschichte

Basketballspiel

Die Basketball-Weltmeisterschaft 2019 war ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte des Basketballsports. Die Veranstaltung fand vom 31. August bis 15. September 2019 in China statt und markierte einen Wendepunkt im internationalen Wettbewerb, indem sie die Entwicklung des Spiels auf globaler Ebene prgte.

Vorbereitung und Austragungsorte

Die Fdration Internationale de Basketball (FIBA) vergab die Austragung der Weltmeisterschaft 2019 an China, nachdem das Land sich gegenber anderen Bewerbern durchgesetzt hatte. Die Meisterschaft wurde in acht verschiedenen Stdten ausgetragen, darunter Peking, Shanghai, Guangzhou und Wuhan, wodurch die Spiele in verschiedenen Teilen des Landes stattfanden.

Teilnehmende Mannschaften

Insgesamt nahmen 32 Mannschaften aus aller Welt an der Basketball-Weltmeisterschaft 2019 teil. Die Teilnehmer wurden in acht Gruppen aufgeteilt, wobei jeweils vier Teams gegeneinander antraten. Die besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizierten sich fr die K.o.-Runde.

Wettbewerb und berraschungen

Die Weltmeisterschaft 2019 war geprgt von spannenden Begegnungen, berraschenden Ergebnissen und einigen bemerkenswerten Leistungen. Traditionell starke Teams wie die Vereinigten Staaten, die Spanische Mannschaft und die Australische Mannschaft traten mit groen Erwartungen an, wurden jedoch von aufstrebenden Mannschaften herausgefordert.

Eine der bemerkenswertesten berraschungen war das Ausscheiden der Vereinigten Staaten im Viertelfinale gegen Frankreich. Dies war das erste Mal seit 2006, dass das Team USA bei einer Weltmeisterschaft nicht unter den ersten beiden Pltzen landete. Andere Mannschaften wie Argentinien und Kanada zeigten ebenfalls starke Leistungen und erreichten die Finalrunden.

Viertelfinals und Halbfinals

Die Viertelfinal- und Halbfinalrunden der Basketball-Weltmeisterschaft 2019 waren geprgt von packenden Spielen und berraschenden Ergebnissen. Whrend traditionelle Basketballmchte wie Spanien und Argentinien ihre Strke demonstrierten, sorgten aufstrebende Teams wie Frankreich und Australien fr Furore.

Im Viertelfinale stie Frankreich auf die Vereinigten Staaten und schaffte eine der bemerkenswertesten berraschungen des Turniers, indem sie das Team USA mit 89:79 besiegten und es damit aus dem Wettbewerb warfen. Ebenfalls im Viertelfinale setzte sich Spanien gegen Polen durch, Argentinien besiegte Serbien und Australien besiegte Tschechien.

In den Halbfinals standen sich Frankreich und Argentinien sowie Spanien und Australien gegenber. Frankreich konnte seinen Schwung aus dem Sieg gegen die USA nicht aufrechterhalten und verlor gegen Argentinien mit 80:66. Auf der anderen Seite sicherte sich Spanien einen Platz im Finale, indem es Australien in einem hochspannenden Spiel mit 95:88 besiegte.

WM-Dritter

Im Spiel um den dritten Platz standen sich Australien und Frankreich gegenber. Frankreich, welches whrend des gesamten Turniers eine starke Leistung zeigte, setzte sich letztendlich gegen Australien mit 67:59 durch und sicherte sich somit den dritten Platz bei der Basketball-Weltmeisterschaft 2019. Dies war ein bemerkenswerter Erfolg fr Australien, da sie zuvor noch nie eine Medaille bei einer Basketball-Weltmeisterschaft gewonnen hatten.

Die Viertelfinal- und Halbfinalphasen sowie das Spiel um den dritten Platz trugen erheblich zur Dramatik und Intensitt der Weltmeisterschaft 2019 bei und zeigten, wie vielfltig und herausfordernd der internationale Wettbewerb im Basketball geworden ist.

Das Finale und der Champion

Das Finale der Basketball-Weltmeisterschaft 2019 fand zwischen Spanien und Argentinien statt. Beide Teams hatten whrend des Turniers beeindruckende Leistungen gezeigt und verdient den Weg ins Finale gefunden. Am Ende sicherte sich die Spanische Mannschaft den Titel, indem sie Argentinien mit 95:75 besiegte. Dies war Spaniens zweiter Weltmeisterschaftstitel, der erste wurde im Jahr 2006 gewonnen.

Sportlinks

Fuball

Handball

Fuball WM

Fuball EM

Sport-News